Meine Geschichte

 

 

Als der Bus vom Berg viel, war es wie im Trockner. Meine Welt stand Kopf.

Das Ziel des myWAKE-UP Blogs ist, uns daran zu erinnern, dass wir Energie sind, dass alles Leben aus Energie besteht. Wir als menschliche Lebewesen mit einem Ego vergessen das oft. Wir sind unendliches Bewusstsein, das auf der Erde eine Erfahrung macht. Wir vergessen was unsere wahre Natur ist und identifizieren uns zu stark mit unserer Persönlichkeit und dem Körper. Das bringt Probleme, Stress und Angst mit sich.

Ich war immer ein Mensch der Fragen hatte, wollte wissen wie alles funktioniert. Schule und Uni waren nicht für mich. Es musste lebendig, praktisch und nicht mental sein, dann war ich interessiert und begeistert. Ich wollte mit Schönheit und Farben arbeiten und wurde Modedesigner. Als ich damit durch war, wurde ich Therapeutin und Lehrerin. Schamanen waren spontan in meinem Leben aufgetaucht, aus Peru, Hawaii und Neuseeland. Einfach so! Sie öffneten mir das Herz, die Augen und zeigten mir mein Potential. Der Weg nach vorne war festgelegt.

So lebte, atmete, lehrte, teilte ich jahrenlang allerhand spirituelle, geistige, praktische Heilmethoden, Ideen, Wege zur Erleuchtung, sass 15 Jahre in meiner Merkaba und öffnete das Herz, lebte ein Jahr von Licht und Wasser, sass in Stille in Meditation, reiste durch astrale Ebenen, begegnete sowohl negative astrale Wesenheiten, die nicht so toll, als positive Wesenheiten, die wundervoll waren. Ich reiste kreuz und quer über den Planeten, sass in Tempel, Pyramiden und an Kraftorte, sah UFO’s und erlebte Dimensionen die verschmolzen, und schrieb sechs Bücher.

Ich sah wie immer mehr Manipulationen durch negative Astralenergien stattfanden. Die Menschen bemerkten es nicht. Viele spielten mit esoterischen Energien, ohne zu wissen was sie taten. Die Wege der New Age-Bewegung  spalteten sich in Real und Fälschung und viele Menschen wurden seelisch verletzt. Naja, dachte ich, jeder macht seine Erfahrung, ist wohl Karma oder wurde eingeladen.

Wenn einer Person um Hilfe bittet, kein Problem, ich kann es wegschicken. Meist kommt es jedochwieder, da der Prozess nicht erfolgte. So habe ich von 1991 bis 2013 meine Heilarbeit gemacht, mit Gruppen, mit Paaren und individuell. Recht erfolgreich. Für mich galt immer „Heilen kannst Du nur Dich selbst“. Ich kann Impulse geben, die Energie erhöhen. Es der Person einfacher machen alles anders wahrzunehmen und andere Entscheidungen zu treffen. Es war eine super gute Phase.

Dann viel mein Bus in Südamerika vom Berg. Vierzig Passagiere wurden durcheinander gerüttelt, wie im Trockner. Ich weiss nicht was genau passierte, aber fühlte wie ich ausstieg und meine Schale platzte, mein Ego platzte, meiner so schön aufgebaute Persönlichkeitsstruktur platzte, meine Verbindung mit meinem höheren Selbst, mit der Quelle sich änderte. Alles viel irgendwie auseinander. Übrig blieb erst mal nix. Ein kaputer Körper, der geheilt werden muss. Trauma und Verwirrung! Was war da los gewesen? Alles schien in Scherben. Obwohl es mir aus dem Körper zog und ich viele irre Erlebnisse hatte, ging es dann recht schnell nur noch um den Heilprozess. Wieder laufen und „normal“ denken können. Vom Körper bis zur Seele & Spirit war alles davon geflogen. Wo war Ich? Mich gab es so nicht mehr. ES musste sich neu zusammensetzen. Die Welt stand Kopf.

 

Nix ist wie es scheint

nicht spirituell, nicht in 3-D, nicht in der Politik, in der Schule, im Gesundheitswesen und nicht im Universum und in unseren Köpfen. In meiner Arbeit stand Integrität immer zentral. Die New Age Bewegung bekam es ab 1996 schwer, wurde unklar. Vielen wollten lieber hier abhauen, weit weg, am liebsten gleich aufsteigen in der 5.Dimension. Wenige wussten jedoch, wie das funktionierte und von was sie sprachen. Es ist nicht leicht klar zu bleiben, wenn nichts ist, wie es scheint. Wie soll man da schlau sein? Den Weg finden? Wem soll man glauben? Folgen? Welche Lehren funktionieren?

Wenn wir etwas machen, sollte es uns tatsächlich helfen, uns ändern, uns glücklicher machen. In der Welt scheint vieles invertiert, Medizin macht uns krank statt gesund, Schulen uns bequem statt kreativ und intelligent, Politiker behandeln uns wie Schafe, statt schlaue Bürger und Regierungen uns als Steuerzahler statt wundervolle Teilhaber am sozialen Leben, Medien verkaufen Lügen statt Wahrheit, Impfungen schützen uns nicht mit Sicherheit usw. Man oh man, was für ein Chaos!

myWAKE-UP Blog bringt regelmässig wahre Geschichten von Menschen, die von ihren Erfahrungen berichten, spannende Erfahrungen von Heilmethoden, Schritten zur innere Ruhe, Selbstverwirklichung. Erfahrungsberichten, die Dir helfen Deine Träume zu erkennen um sie zu verwirklichen. Einfach um zufriedener, gelassener und glücklicher zu werden. Wenigstens ist das das Ziel!

myWAKE-UP Blog bringt Links von online Interviews und Webpods. Webinars werden hochgeladen um Dir Impulse zu geben, um Themen bewusst zu machen. Wollen Dich anregen Deine eigene Forschungsarbeit zu machen. Glaub niemanden, spür was das Herz sagt, da liegt Deiner Wahrheit. Solange die Menschheit wegläuft von allem Dunkeln, wird sich nix ändern.

myWAKE-UP lädt auch Dich ein, myWAKE-UP Autor zu werden. Deine Geschichte und Lösungen zu im Blog teilen. myWAKE-UP lebt einerseits von allen, die mitmachen, die von ihren Erfahrungen berichten, andererseits von Artikel die ich schreibe oder übersetze, wie von kritischen online Interviews und Videos. Ye!

myWAKE-UP’s Traum? Eine Welt mit Menschen, die glücklich sind, die glückliche Familien haben, die ihre Träumen folgen und souverän leben. Das wäre das Paradies.

Ich wollte immer ein Blog machen, aber damals in 2001 als meine ersten Bücher erschienen, wusste ich nicht wie und es gab sowas noch nicht. Danach lebte ich am Rande der Welt in der Südsee und war schon froh, wenn das Telefon funktionierte und das Internetcafé eine gute Verbindung hatte. Jetzt ist anders!

Wir tauschen uns aus, gehen ein Stück zusammen auf dem Weg zu einem paradiesische Leben, wenn Du Lust hast. WAKE-UP bedeutet aufwachen, endlich die Illusion der Matrix erkennen und beginnen auszusteigen. Ohne freiwilliger Teilnahme gibt es keinen Matrix, keine Manipulation und keine Unehrlichkeit.

Es gäbe Harmonie, innere Ruhe, Gelassenheit, Freude im Herz und glückliche Gesichter!!selfie_2016 Carolina